By

Julia Unseld
Gerade in der kalten Jahreszeit, wenn die heimische Obst- und Gemüsevielfalt abnimmt, ist die Verlockung groß zu tropischer Ware zu greifen: Ananas, Mango, Papaya und Co lassen uns den Winter für einen kurzen Moment vergessen und von tropischer Wärme träumen. Der größte Teil dieser Produkte werden unreif geerntet und per Schiffscontainer zu uns gebracht. Die...
Read More
Knoblauch besitzt bekanntermaßen viele gesundheitliche Vorteile und wird oft als natürliches Antibiotikum bezeichnet. Das gilt in verstärktem Maße auch für schwarzen Knoblauch, dieser ist jedoch im Unterschied zu normalem Knoblauch komplett geruchlos und ohne Nachgeschmack. Bei schwarzem Knoblauch handelt es sich um gewöhnlichen Knoblauch der auf natürliche Weise fermentiert wird. Während des Prozesses wird frischer...
Read More
Weihnachten ist ein Fest, das viele Emotionen weckt: einerseits ein Fest der Familie und der Traditionen, andererseits für viele Anlass, unser Konsumverhalten kritisch zu hinterfragen: muss es unbedingt von allem viel sein oder können und sollten wir uns nicht beschränken? Eine Möglichkeit, sich auf genussvolle Weise zu beschränken besteht in der Auswahl ganz besonderer Zutaten:...
Read More
Als Gerda und Georg Unseld mit weiteren ökologisch Gleichgesinnten 1980 den ersten Bioladen Ulms gründeten war der Plan, die anderen den Laden führen zu lassen und selbst das Brot und die Backwaren beizusteuern. Die Familie Unseld bringt schon lange Bäcker hervor: mein Vater hat im Betrieb des Großvaters gearbeitet; neulich fand sich die Bäcker- Handwerkskarte...
Read More
Pilze sind rätselhafte Lebewesen und bilden ein Zwischenreich zwischen Pflanzen und Tieren: wie Tiere atmen sie Sauerstoff ein und Kohlendioxid aus, ihre Zellwände sind wie bei Insekten mit Chitin gestützt -während Pflanzen überwiegend aus Cellulose bestehen. Pilze halten viele Rekorde: mit geschätzten 1,5 Millionen Arten bilden sie ungefähr ein Viertel der Biomasse der Erde. Das...
Read More
Bei der Milchviehhaltung kann man vieles richtig machen: Kühe sind soziale Tiere und leben am Liebsten in Herden. Wie jedes Lebewesen brauchen sie Bewegungsfreiheit und frische Luft: deswegen ist es wichtig, dass glückliche Milchkühe möglichst oft im Freien grasen können und ansonsten mit Heu gefüttert werden. Diese Fütterung ist Voraussetzung für den Erhalt der sogenannten...
Read More
Wenn Sie Bioprodukte im Fachhandel kaufen unterstützen Sie damit eine andere Art des Wirtschaftens als wenn Sie das gleiche Produkt im konventionellen Lebensmitteinzelhandel erwerben. Die Biobewegung hatte in ihren Anfängen auch starke politische und soziale Anliegen: neben dem Umweltschutz ging es um faire Bezahlung für die Erzeuger und gute Arbeitsbedingungen für die Menschen auf allen...
Read More
Es ist Erntezeit und wir halten einmal kurz inne um laut darüber nachzudenken, woher eigentlich unser Obst und Gemüse kommt. Laut einer Studie der Agrarmarkt Informationsgesellschaft AMI stammten nur rund 15% des 2016 verkauften Bio- Fruchtgemüses aus Deutschland, das heißt im Umkehrschluss, dass im Durchschnitt 85% des Gemüses das ihr im Bioladen kauft aus dem...
Read More
Wer ein Bio- Ei kauft möchte oftmals damit das Tierwohl unterstützen. Was bedeutet aber Tierwohl konkret für ein Huhn? Hühner sind Laufvögel, die Haltung in Käfigen oder in Bodenhaltung ist diesem nicht wesensgemäß und muss als Tierquälerei eingestuft werden. Bei der Freilandhaltung in Bioqualität müssen sich sechs Tiere einen Quadratmeter im Innenraum teilen (konventionelle Freilandhaltung:...
Read More
Viele Menschen stellen fest, dass sie Weizenprodukte nicht gut vertragen aber unsere Dinkelprodukte problemlos essen können. Die Verwandtschaft zwischen Dinkel und Weizen ist jedoch so eng, dass es bis heute nicht möglich ist, den Unterschied chemisch (z.B. mittels Gas- Chromatografie) zu bestimmen. Es kann sich also in diesen Fällen nicht um eine Weizenallergie handeln, da...
Read More
1 2

Über uns

Angefangen haben wir 1980 als kleiner Laden, der alle landläufigen Attribute eines Bioladens aufzuweisen hatte: selbstgemischtes Müsli, selbstgestrickte Ladeneinrichtung, selbstgemachtes Brot. Die KornMühle war der erste Bioladen in Ulm und Umgebung.Heute sind wir ein moderner, mittelgroßer Naturkostladen. Auf 140 Quadratmetern finden Sie ausschließlich zertifiziert Biologisches.