By

Julia Unseld
Der warme und trockene Sommer verwöhnt uns weiter mit lauen Nächten und reichhaltiger und früher Ernte: Äpfel und Zwetschgen sind schon Wochen vor ihrer üblichen Zeit reif, Trauben und Kürbisse geben einen Vorgeschmack auf den Herbst und rein von den Geschenken der Natur betrachtet könnten wir schon jetzt Erntedank feiern. Wie kommt es, dass wir...
Read More
Die Hundstage sind angebrochen und bescheren uns warme Sommernächte und Sommergewitter: wie schön, dass man sich bei dieser Hitze mit einem leckeren Eis abkühlen kann. Doch auch beim Eis lohnt sich ein genauerer Blick auf die Inhaltsstoffe: im Begehren, den Preis der Inhaltsstoffe zu minimieren und den Verarbeitungsprozess zu optimieren kommen Lebensmitteltechniker auf teilweise befremdliche...
Read More
Bei Sonnenaufgang beginnt die Erntezeit für die Calendulablüten. Deswegen stehe ich mit mehr als 20 anderen Erntehelfern morgens um 5.30h auf dem Sonnenhof bei Bad Boll und warte auf den Transfer auf das Calendulafeld. Ich wollte einmal selbst erleben, wie die Blüten für die Dr. Hauschka Kosmetik geerntet werden und bin wieder einmal berührt von...
Read More
Schon bei gemäßigten Temperaturen verliert der Körper jeden Tag durch Atmung und Schweiß 400-1000ml Flüssigkeit täglich. Wenn die Temperaturen steigen oder der Flüssigkeitsverlust durch Sport oder andere Anstrengungen zunimmt kommen schnell einige Liter zusammen, die man dem Körper wieder zuführen sollte: die empfohlene tägliche Trinkmenge von 2 Litern (WHO) kann sich dann schnell auf bis...
Read More
Wir Deutschen leben ja mit dem Ruf, alles gut zu durchdenken bevor wir etwas tun. Oder anders ausgedrückt: sehr korrekt und auf Regeln bedacht zu sein. Eher umständlich und besonders im Schwabenland fast schon penibel. Wir trennen unseren Müll und erreichen irgendwie trotzdem nicht, dass er weniger wird. Wir bemühen uns, das richtige zu tun...
Read More
Wir sind als Team beim 4. Ulmer Firmenlauf mitgelaufen und waren nicht besonders schnell. Jeder ist so gelaufen, wie es für ihn angenehm war und so kamen wir nach 32, 40 oder auch 56 Minuten im Ziel an: gut gelaunt, stolz und voll motiviert, das zu wiederholen. Diese Haltung ist symptomatisch für uns und alles...
Read More
Wer frisches Gemüse kauft kennt sie: die Handelsklassenbezeichnung. Diese sollen dem Verbraucher erleichtern, eine sachgerechte Wahl zwischen unterschiedlichen Qualitäten zu treffen -wobei Qualität hier wohlgemerkt eine rein optische Angelegenheit ist: Größe, symmetrische Form, angemessener Krümmungsgrad. Gleichzeitig wird damit ein Anreiz für die Anbieter gesetzt, Obst und Gemüse nach festgelegten Gesichtspunkten EU- weit gleichförmig herzustellen. Die...
Read More
Wer sich vegan oder vegetarisch ernährt, braucht hochwertiges pflanzliches Eiweiß (Protein) um einem Mangel vozubeugen. Während Vegetarier noch einige der 20 Aminosäuren aus denen alle Proteine bestehen aus Eiern und Milchprodukten abdecken, ist die Proteinversorgung der Veganer schon etwas herausfordernder. Der Begriff „Pudding- Veganer“ hat sich eingebürgert für Veganer, deren Ernährungsumstellung sich vorwiegend auf den...
Read More
Zucker ist ein Gewürz das in Verruf geraten ist weil es als Grundzutat Verwendung in fast allen Lebensmitteln findet. Neben der ungünstigen Kalorienbilanz steht der übermäßige Genuss von Zucker im Verdacht Diabetes zu fördern, Entzündungsprozesse im Körper anzuheizen, den Zahnschmelz zu ruinieren und über die Gewichtszunahme weitere gesundheitliche Probleme mit sich zu bringen. Übermäßig ist...
Read More
„No Plastic“ ist ein Schlagwort der Zero Waste Bewegung die sich darum bemüht, ein möglichst verpackungsfreies Leben zu führen. Aus dieser Bewegung heraus sind verpackungsfreie Läden entstanden in den alle Waren wie zu Großmutters Zeiten lose und ohne Umverpackung verkauft werden, doch ganz ohne Verpackung geht es natürlich nicht: auch Großgebinde müssen verpackt werden und...
Read More
Als Superfoods werden Nahrungsmittel bezeichnet, die über einen besonders hohen Gehalt an für den Körper wichtigen Inhaltsstoffen verfügen. Kaum im Trend bekamen die Superfoods schon Gegenwind: der positive Nutzen sei nicht bewiesen und die CO2- Bilanz der meisten sehr exotischen Superfoods miserabel. Das stimmt sicher für manche Produkte aber eben nicht für alle und sollte...
Read More
Essen ist mittlerweilen zu einer ganz schön komplizierten Angelegenheit geraten und warum das so ist hat einiges mit der Zunahme von Lebensmittelunverträglichkeiten aber auch viel mit unserer Lebensmittelindustrie zu tun: der Aufschwung des Veganismus ist auch eine Antwort auf die von vielen als völlig unzureichend empfundenen Tierwohlmaßnahmen der Fleisch- und Milchbauern, die Raw- Food- Anhänger...
Read More
Deutschland ist eines der Länder mit dem am besten kontrollierten und saubersten Leitungswasser auf diesem Planeten. Trotzdem wird dieses Wasser relativ selten konsumiert; statt dessen wird viel Wasser in Flaschen verkauft welches oft über weite Strecken hin transportiert werden musste und eine entsprechend schlechte CO2- Bilanz aufweist. Wir wollen helfen, das zu ändern: Die Idee...
Read More
Für viele beginnt das Frühjahr erst richtig mit der Spargel- Saison. Spargel gehört zu den wenigen Produkten, die es tatsächlich nur saisonal frisch zu kaufen gibt und die meisten Menschen bevorzugen ihn regional angebaut -oder zumindest aus Deutschland: rund 80% des hier konsumierten Spargels stammt aus Deutschland. Seit einigen Jahren interessieren sich auch andere Länder...
Read More
Alle Wildkräuter haben nachgewiesenermaßen positive gesundheitliche Wirkung, potenziert noch in den jungen Trieben: deswegen ist JETZT die richtige Zeit, um nach draußen zu gehen und zu sammeln, was die Natur für uns bereit hält. Brennnesseln sind nicht nur eine wichtige Schmetterlingsbehausung sondern haben vielfältige positive Wirkungen auf Mensch und Natur: Im Garten wird sie gerne...
Read More
Bärlauch wird auch als wilder Knoblauch bezeichnet: das lässt schon ahnen, wohin die geschmackliche Reise geht. Man kann mit dem frischen grünen Kraut Suppen kochen, es als Gewürz an Stelle von Knoblauch einsetzen oder zu Pesto verarbeiten. Klassisch sind Rezepte für Kräuterquark und Kräuterbutter denen Bärlauch als Hauptzutat oder als würziger Begleiter zugefügt werden. Bärlauch...
Read More
Endlich scheint die Sonne, die Temperaturen steigen und draußen regt sich die Natur. Eigentlich sollte es nun summen und brummen – vielerorts tut es das aber nicht. In den Medien ist viel von den erschreckend hohen Rückgängen bei allen Insektenarten die Rede: eine Entwicklung, die von Umweltverbänden schon seit vielen Jahren thematisiert wird aber erst...
Read More
Nach dem langen Winter ist die Verlockung groß, sich zumindest zu besonderen Anlässen ein bißchen Sommer zu gönnen: wie stehen wir dazu und warum verkaufen wir an Ostern Erdbeeren aus Spanien? Grundsätzlich haben importierte Produkte keinen schlanken CO2- Abdruck, sind also ökologisch betrachtet nicht die erste Wahl. Die Realität sieht jedoch so aus, dass auch...
Read More
Seit dieser Woche haben wir Frühling, d.h. ab sofort sind die Tage wieder länger als die Nächte: die Sonne geht immer früher auf und immer später unter. Die Natur reagiert auf diesen großzügigen Überschuss an Sonnenlicht und bereitet sich vor aus der winterlichen Deckung zu kommen. Zwar liegt noch mancherorts Schnee und die Nächte (und...
Read More
Im Frühjahr ist der Vitalstoffbedarf bei den meisten Menschen besonders ausgeprägt und viele Frühjahrskuren tragen diesem Bedarf Rechnung. Sprossen und Keimlinge sind ideale Begleiter in dieser Zeit: Pflanzensamen tragen alles, was sie zum Wachstum brauchen, in sich -zur Entfaltung kommen diese Stoffe aber erst beim Keimen. Durch den Kontakt des Samens mit Feuchtigkeit, Sauerstoff und...
Read More
Die ersten Sonnenstrahlen erinnern an das kommende Frühjahr, Aufbruch ist überall spürbar und die Fastenzeit lädt ein zum Überdenken alter Gewohnheiten. Zwischen Aschermittwoch (14.02.) und dem Donnerstag vor Karfreitag (29.03.) erstreckt sich die traditionelle Fastenzeit: ein idealer Zeitraum um neue Verhaltensweisen zu prägen oder einfach einmal etwas anderes auszuprobieren. Neben den strengen Fastenformen gibt es...
Read More
Schon lange lieben und schätzen wir die Milchprodukte vom Talhof in Heidenheim doch erst jetzt waren wir persönlich vor Ort um uns ein Bild zu machen. Vanessa führt uns durch den Hof und beantwortet meine vielen Fragen: mit Milchviehhaltung und Milchwirtschaft kenne ich mich nur theoretisch aus. 38 Kühe leben auf dem Talhof, derzeit in...
Read More
Bio ist mittlerweile in aller Munde: vom kleinen Bioladen um die Ecke über die Biosupermärkte die regional oder deutschlandweit filialisieren hin zum konventionellen Supermarkt (LEH) findet man überall fast alles, was es an Bioprodukten gibt. Die Befürworter dieser Entwicklung argumentieren, dass Bio kein Exklusiv- Produkt für Besserverdiener sein darf: „Bio für alle“ sei das Ziel....
Read More
Am Samstag, den 20.01. wird in Berlin wieder demonstriert: zum Anlass der Grünen Woche, der -laut Wikipedia- wichtigsten internationalen Messe für Ernährungswirtschaft, Landwirtschaft und Gartenbau. Seit 2011 findet diese Demonstration jedes Jahr statt, tausende gingen und gehen auf die Straße um für eine bessere Landwirtschaft zu streiten: für ein Ende der unfairen Subventionspraxis, die kleine...
Read More
Gehören Sie auch zu den Menschen, die zu Beginn eines Jahres Bilanz ziehen und darüber nachdenken, was man besser machen könnte? Wir machen das als Unternehmen, aber natürlich auch als Privatpersonen und der Pragmatismus, der die unternehmerischen Verbesserungsideen prägt färbt von Jahr zu Jahr mehr auf meine persönlichen Ziele ab. Pragmatismus heißt hier: was bringt...
Read More
Das Jahr liegt vor uns und wir schauen voller Energie und Vorfreude auf die kommenden Monate. Ab Januar werden wir in der gesamten Firma nur noch nachhaltigen Strom beziehen. Das ist nach der Modernisierung der Kühlungen, des Ofens und der Beleuchtung in der Bäckerei und im Laden der nächste logische Schritt zur Reduktion unseres ökologischen...
Read More
Auch wenn es noch kaum wahrnehmbar ist, werden die Tage nun schon wieder länger. Alles bereitet sich sehr langsam und zunehmend auf das neue Jahr vor, wobei ich hier nicht den ersten Januar meine, sondern das kommende Frühlingserwachen auf das wir noch einige Monate sehnlichst warten werden. Gerade wegen dieses Wechsels finde ich es sehr...
Read More
Viele Menschen begleiten schon seit vielen Jahren, manche bereits seit den Anfängen in den 80er Jahren: einige als Kunden, andere als Mitarbeiter und manche als Zulieferer. Sie, liebe Leserin, lieber Leser, haben uns vielleicht erst kürzlich entdeckt, sind über den Weihnachtsmarkt neugierig geworden, kennen uns vom Wochenmarkt oder lesen diesen Beitrag ohne jemals von uns...
Read More
Nicht nur in der Bäckerei sind wir stolz darauf, unsere Rezepte selbst zu entwickeln, auch auf dem Weihnachtsmarkt erwarten Sie ausschließlich Eigenkreationen: Angefangen bei der handgearbeiteten Dekoration mit frisch getrockneten und von Hand aufgefädelten Orangenscheiben, über die Rezepturen unserer Waffeln und Lebkuchen bis hin zu den alkoholischen und nicht- alkoholischen Getränken ist alles aus unserer...
Read More
1 2

Über uns

Angefangen haben wir 1980 als kleiner Laden, der alle landläufigen Attribute eines Bioladens aufzuweisen hatte: selbstgemischtes Müsli, selbstgestrickte Ladeneinrichtung, selbstgemachtes Brot. Die KornMühle war der erste Bioladen in Ulm und Umgebung.Heute sind wir ein moderner, mittelgroßer Naturkostladen. Auf 140 Quadratmetern finden Sie ausschließlich zertifiziert Biologisches.